Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung-Logo

SQA und QIBB Webseiten werden am 22.9.2021 geschlossenSQA und QIBB Webseiten werden am 22.9.2021 geschlossen

Q-News

  • QMS
  • Q-News
  • SQA und QIBB Webseiten werden am 22.9.2021 geschlossen
20. Mai 2021

SQA und QIBB Webseiten werden am 22.9.2021 geschlossen

SQA und QIBB werden 2021 abgelöst von QMS (Qualitätsmanagementsystem für Schulen; www.qms.at). Für QMS ist die Einführung einer neuen Plattform (IQES online) in Vorbereitung. Der Betrieb der Websites www.sqa.at und www.qibb.at, von SQAonline und der QIBB-Plattform wird daher am 22.9.2021 eingestellt.

SQAonline und QIBB-Plattform: Im Mai 2021 erhalten Plattform-Nutzer/innen, die ihre E-Mail-Adresse in der Plattform hinterlegt haben (z.B. Schulleiter/innen; Lehrkräfte, die Individualfeedback eingeholt haben), ein Info-Mail des Helpdesk-Teams. Darin wird auf das Betriebsende der Plattform hingewiesen und gebeten, die Evaluationsergebnisse der Schule bzw. die eigenen Individualfeedbackergebnisse lokal zu sichern. Eine Anleitung für Sammel-Downloads und lokales Sichern der Daten wird in der Plattform (Startseite) angeboten. Nach Einstellung des Betriebs (22.9.2021) werden die Daten in der Plattform zentral gelöscht und stehen nicht mehr zur Verfügung! Für Rückfragen steht das Helpdesk-Team bis 22.9.2021 zur Verfügung (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Hinweise zu Datenschutz und Datensicherheit: Es wird dringend empfohlen, die Daten nach dem Sammel-Download zu sichten und nur solche Daten aufzuheben, die für die eigene Weiterarbeit von Nutzen sind. Seitens des BMBWF wird keinerlei dienstliche Erfordernis gesehen, Altdaten aufzubewahren.

Es ist wichtig, dass die Daten zugriffsgeschützt und sicher abgelegt und für eine hinreichend sichere Verwahrung der lokal gespeicherten Dateien gesorgt wird. Auf die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen (insbesondere Datenschutzgesetz – DSG, BGBl. Nr. 165/1999 idgF und Datenschutz-Grundverordnung) ist zu achten.