Instrumente für die Teamebene

Lehrenden-Teams widmen sich im Sinne einer professionellen Lerngemeinschaft mit einer gewissen Regelmäßigkeit professionell der Entwicklung des Unterrichts in ihrem Bereich. Die zentrale Grundlage der Arbeit in Lehrenden-Teams sind die Bedürfnisse in diesem Bereich des Unterrichts. QMS und seine Instrumente unterstützen Lehrenden-Teams in dieser Aufgabe. 

Die folgenden Instrumente stehen für Lehrenden-Teams (wie zum Beispiel Jahrgangsteams oder Fachteams) für die Qualitätsentwicklung und -sicherung von Schule und Unterricht zur Verfügung. Dazu gibt es auch ein spezielles Video:  Screenshot Karl Wilbers QMS erklart 2022 03 04  

Teamprofil

Im  „Teamprofil“ dokumentiert das Lehrenden-Team seine Ziele, Werte und Teamvereinbarungen. Die Mitglieder des Lehrenden-Teams überlegen für sich, was ihnen in der professionellen Arbeit wichtig ist und wie sie erfolgsversprechend zusammenarbeiten können. Das Profil bietet die Grundlage für die Arbeit in den Teamprojekten, die Arbeit in den Teamprozessen und die Reflexion von Ergebnissen und Wirkungen. Eine genauere Beschreibung finden Sie HIER.

Projektblatt zu Teamprojekten

Im Projektblatt werden die Eckpunkte eines Projektes festgehalten. Es unterstützt bei der Planung, Umsetzung und Dokumentation von Projekten in Teams. Eine genauere Beschreibung finden Sie HIER.

In einem Besprechungsprotokoll können die Ergebnisse aus den gemeinsamen Absprachen (Diskussionen, Entscheidungen, Aktionen usw.) des Projektteams in Notizen festgehalten werden.

Prozessblatt

Prozessblätter beschreiben wiederkehrende Aufgaben von Lehrenden-Teams und geben Empfehlungen zu deren Umsetzung am Standort (z. B. Erstellung von gemeinsamen Arbeits­plänen zur Lehrstoffverteilung, Durchführung gemeinsamer Schularbeiten o. Ä.). Eine genauere Beschreibung finden Sie HIER.

Das Prozessblatt befindet sich aktuell in der Entwicklung und Erprobung und wird in Zukunft hier verfügbar sein.

 Letzte Aktualisierung: 03.05.2022