Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung-Logo

Bilanz- und Zielvereinbarungsgespräch

Das Bilanz- und Zielvereinbarungsgespäch, kurz BZG, ist ein Gespräch zwischen der Schulleitung und dem/der zuständigen SQM. Im Rahmen des BZG überprüft der/die SQM, ob die Schule über ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem verfügt und unterstützt bei der weiteren Implementierung und Verbesserung von QMS an den Schulstandorten.

Der Leitfaden zum BZG dient den Schulqualitätsmanager/inne/n als Grundlage für das Bilanz- und Zielvereinbarungsgespräch. Die darin enthaltenen Leitfragen gehen auf Fragen zum Schulentwicklungsplan, zu Schuldaten aus dem Bildungsmonitoring, zum Q-Handbuch, zur internen Schulevaluation und zu vertiefenden Fokusthemen ein. Der BZG Leitfaden kommt gemäß Erlass des BMBWF vom 03.11.2021 ab Vorlage des Schulentwicklungsplans zum Einsatz.

 

Letzte Aktualisierung: 10.11.2021