Bilanz- und Zielvereinbarungsgespräch

Das Bilanz- und Zielvereinbarungsgespäch, kurz BZG, ist ein Gespräch zwischen der Schulleitung und dem/der zuständigen SQM. Im Rahmen des BZG überprüft der/die SQM, ob die Schule über ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem verfügt und unterstützt bei der weiteren Implementierung und Verbesserung von QMS an den Schulstandorten. Eine genauere Beschreibung finden Sie HIER.

Der Leitfaden zum BZG dient den Schulqualitätsmanager/inne/n als Grundlage für das Bilanz- und Zielvereinbarungsgespräch. Die darin enthaltenen Leitfragen gehen auf Fragen zum Schulentwicklungsplan, zu Schuldaten aus dem Bildungsmonitoring, zum Q-Handbuch, zur internen Schulevaluation und zu vertiefenden Fokusthemen ein. Der BZG Leitfaden kommt gemäß Erlass des BMBWF vom 03.11.2021 ab Vorlage des Schulentwicklungsplans zum Einsatz. 

 

Letzte Aktualisierung: 03.05.2022