Skip to main content
QMS Post

Bleiben Sie mit der QMS Post auf dem Laufenden!

Die QMS Post informiert Abonnent/inn/en drei bis vier Mal im Jahr über Neues und Interessantes zum Thema „Qualitätsentwicklung in den österreichischen Schulen“. Sie kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf QMS Post Bestellen/ QMS Post Abmelden habe ich die Datenschutzerklärung der OeAD-GmbH gelesen und akzeptiere diese hiermit.

Die 1. Nummer der QMS Post vom 21.3.2024 finden Sie hier
Mit den Gastbeiträgen:
-> Hilfreiches für die Qualitätsarbeit 1 (Margit Fuchs und Matthias Grimmer)
und
-> Perlen auf IQES 1 (Petra Dörfler)

Die Null-Nummer der QMS Post vom 29.1.2024 finden sie hier.

Weiterlesen … QMS Post

General information on QMS in English

This page provides some basic information on QMS in English as not all pages of qms.at are translated and kept updated. Here you find a short introduction, central documents and the main figures in English. 

QMS is the Austrian "Quality Management System for Schools". It applies to all Austrian schools - roughly 5.700 -  starting with the school year 2021/22. In September 2021 QMS has been implemented and substituted the two formerly separate quality systems (SQA – School Quality in General Education and QIBB – VET Quality Initiative) by introducing a new and consistent system for all schools alike.

In January 2021 the introduction of QMS was prepared with the publication of the Quality Framework for Schools (QF) and the school-based quality assessment (siQe = schulinterne Qualitätseinschätzung). The Quality Framework for Schools (QF) describes the essential characteristics of school quality and forms the binding, content-based foundation of the Quality Management System for Schools (QMS). The translation of the QF with its five quality dimensions (four of which focus on the processes and the fifth on the outcomes and effects of the school's work) can be downloaded here.

Central Documents

QF thumbnailQuality Framework for Schools (PDF, 574 KB; Grafik aktualisiert am 18.03.2024)

Furthermore, a clear and compact overview with some 28 pages (QMS at a glance) can be found here: 

qms at at glance thumbnailQMS at a glance. Overall presentation of the Quality Management System for Schools (PDF,  1,4 MB)

Task Profiles

The following actors (School head, School Quality Coordinator, Regional Quality Coordinator, Teachers and Teams of teachers) have specific tasks and functions in QMS, which are documenten in task profiles.

Screenshot 2023 02 10 112229QMS Task Profiles of actors

School Development Plan (SEP) and examples

School Development Plan 2023 04 04 095321 School Development Plan - blank form to fill in  (Word, 77 KB)

Terminology in English

Terminology Vocabulary 2023 02 22 155131Terminology for the Austrian Peer Review (German-English/English-German PDF, 159 KB)

Figures in English

Q framework EN rgb 300 M 2024 03 08 Quality Framework for Schools: PDF: 970 KB  |  PNG: 286 KB

qms model 150brQMS Model: PDF: 236 KB  |  PNG: 514 KB 

qms functions 150brQMS Functions: PDF: 157 KB  |  PNG: 357 KB

q cycle 150hochQuality Cycle: PDF: 917 KB  |  PNG: 188 KB

---
If you should have any questions, please do not hesitate to contact us via: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

 

last update: 18 March 2024

 

 

Weiterlesen … English information

QMS-Modell und Instrumente
Über QMS

Das QMS-Modell erklärt die Struktur und den Aufbau des Qualitätsmanagementsystems für Schulen.

Das QMS-Modell verdeutlicht, wie die verschiedenen (Gruppen von) Akteurinnen bzw. Akteuren und die Instrumente miteinander in Verbindung stehen. Das Erklärungsmodell für QMS lässt sich grafisch in einer Matrix darstellen:

Das QMS-Modell

(zum Vergrößern hier klicken)

QMS fokussiert auf drei (Gruppen von) Akteurinnen bzw. Akteuren: die Schulleitung (sie steht für die Schule als Organisation), Lehrenden-Teams und einzelne Lehrende. Unter Lehrenden-Teams werden bereits bestehende Teams (z. B. Jahrgangsteams, Fachteams, Qualitätsteams) verstanden.

Diesen drei (Gruppen von) Akteurinnen bzw. Akteuren werden Instrumente zugeordnet, und zwar über drei Kategorien: Unter „Wofür wir stehen …“ sind Instrumente zu finden, die sich mit Zielen und Werten beschäftigen. Unter „Wie wir arbeiten …“ geht es um Instrumente des Projekt- und Prozessmanagements an der Schule, also um jene Instrumente, mit denen die geplanten Ziele und Werte umgesetzt werden. Die Kategorie „Woran wir erkennen, was wir erreichen ...“ widmet sich schließlich den Ergebnissen und Wirkungen, die jeweils erreicht werden.

Eingebettet ist das QMS-Modell in den Qualitätsrahmen für Schulen. Er stellt die inhaltliche Basis dafür dar, was in QMS umgesetzt bzw. thematisch bearbeitet wird.

QMS wird in drei Phasen eingeführt. Ab Jänner 2021 werden der Qualitätsrahmen und die dazugehörige schulinterne Qualitätseinschätzung (siQe) von den Schulen implementiert. Weitere im QMS-Modell angeführte Instrumente folgen ab Herbst 2021.

Fertiggestellte und in Arbeit befindliche Instrumente: 

Auf der Ebene der Schule

 Auf der Ebene der Lehrenden-Teams:

 Auf der Ebene der/des einzelnen Lehrenden:

letzte Aktualisierung: 12.10.2021

Weiterlesen … QMS-Modell und Instrumente ALT